Kurs 15/2018     Fachausbildung Floristik

Floristin/Florist werden auf dem zweiten Bildungsweg? Dazu gibt es jetzt das passende Bildungsangebot am KNOW HOW Bildungszentrum für Gestaltung in Wangen bei Dübendorf.

Termine:
Modul  1:   27. August – 1. September 2018
Modul 2:   21. – 26. Januar 2019
Modul 3:   18. – 23. März 2019
Praktikum
Modul 4:   17. – 22. Juni 2019
Modul 5:   2 Tage Prüfungtraining
→ Lehrabschlussprüfung (fakultativ)

Ausbildungsdauer:

26 Tage à 8 Stunden (jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr)

Unterrichtslektionen gesamt: 208 LE (ohne Vertiefungsaufgaben und Praktikum)

Kosten:
CHF      5‘200.00 (exkl. Lehrmittel)

Anmeldung zur Fachausbildung Floristik

Abgeschlossene Berufsausbildung/ Studium
Teilnahmebedingungen *
Bitte beachten: Es gelten die nebenstehenden Teilnahmebedingungen. Die definitive Teilnahmebestätigung erhalten Sie per Briefpost. Bitte nehmen Sie die Teilnahmebedingungen an.
Nest.jpg
 
Kranzunterteil.jpg

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Teilnehmer, Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Massgebend ist der Eingang der schriftlichen Anmeldung (via Anmeldetalon, per Fax oder Internet-Anmeldeformular). Es ist nicht möglich, sich per Telefon anzumelden. Sollte es in diesem Lehrgang  keine freien Plätze mehr geben, teilen wir Ihnen dies umgehend mit.

Programmänderungen

Die Schulleitung behält sich die vor, Änderungen im Programm vorzunehmen. Am Ende des Lehrgangs erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat sowie eine Teilnahmebestätigung.

Teilnahmeunterlagen

Bei Anmeldung wird innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang eine schriftliche Eingangsbestätigung per E-Mail versendet. Nach Aufnahme im Klassenzug erfolgt eine schriftliche Bestätigung per Briefpost.

Kursgeld, Zahlung

Das Schulgeld wird rund 3 Monate vor Ausbildungs-start als Gesamtbetrag in Rechnung gestellt.

Materialkosten

Das Schulgeld beinhaltet die Kosten für Kleinmaterial und Vorzeigebeispiele. Die Arbeiten, die im Praxisunterricht entstehen, sind Eigentum der Teilnehmer, es wird jedoch ein Selbstkostenbetrag für Blumen, Beiwerk und Materialien erhoben. Die Schulleitung behält sich vor, bei einzelnen Themen einen Pauschalbetrag festzusetzen.

Abmeldung, Nichtteilnahme

Bei schriftlicher Annullierung der Anmeldung bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn wird das Schulgeld abzüglich einer Annullationsgebühr von 500 CHF zurückerstattet. Danach kann keine Rückerstattung erfolgen, es sei denn, der Platz kann anderweitig belegt werden. Bei Abbruch der Ausbildung besteht kein Anrecht auf Rückerstattung oder die Aushändigung weiterer Lehrinhalte/Skripten. Bei nicht fristgerechter Abmeldung können weder Krankheit noch andere schwerwiegende Gründe anerkannt werden.

Versicherung

Die Versicherungen müssen von den Seminarteilnehmern gewährleistet sein. Etwaige Ersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.