Hansjörg Steixner, Leiter des Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer WKO in A-Innsbruck, beantwortet Fragen rund um die Fachausbildung Floristik auf dem    2. Bildungsweg, welche das KNOW HOW Bildungszentrum für Gestaltung in enger Zusammenarbeit mit dem WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS-INSTITUT WIFI-Innsbruck durchführt.

Ist die Lehrabschlussprüfung (in Österreich) eine staatliche Prüfung, die gesetzlich geregelt ist?

  • Ja, die Lehrabschlussprüfung wird vom zuständigen Prüfungsservice der Wirtschaftskammer (Körperschaft des öffentlichen Rechts) abgehalten und muss vor einer fachlichen Prüfungskommission gemäss dem österreichischen Berufsausbildungsgesetz abgelegt werden.Das Prüfungszeugnis dient als Nachweis für den erfolgreichen Abschluss in einem staatlich anerkannten Lehrberuf.

Ist die Lehrabschlussprüfung international vergleichbar?

  • Mit der Einführung des österreichischen Qualifikationsrahmens wurde die vom Europäischen Rat veranlasste Errichtung eines Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) umgesetzt. Dadurch werden Bildungsabschlüsse grenzüberschreitend, international vergleichbar und  Arbeits- bzw. Lernbereiche transparenter dargestellt.

Ist eine Ablegung der Lehrabschlussprüfung auf dem 2. Bildungsweg möglich?

  • Die Lehrabschlussprüfung auf dem 2.Bildungsweg wird im Berufsausbildungsgesetz explizit angeführt und ist als vollwertige Lehrabschlussprüfung im österreichischen und Europäischen Qualifikationsrahmen anzuerkennen. Die Gesetzgebung unterstützt damit den am Arbeitsmarkt seit längerem international etablierten Weg zur Höherqualifizierung und zum lebenslangen Lernen.

Welchem fachlichen Niveau entspricht die Lehrabschlussprüfung?

  • Das Qualifikationsniveau 4 des Europäischen Qualifikationsrahmens entspricht dem Wissen, den Fertigkeiten und Kompetenzen, die von Absolvent/innen der Lehrabschlussprüfung nachgewiesen werden müssen.
 
  Hansjörg Steixner,  Leiter des Prüfungsservices der Wirtschaftskammer WKO in a-Innsbruck.

Hansjörg Steixner, Leiter des Prüfungsservices der Wirtschaftskammer WKO in a-Innsbruck.

Kontakt: 

Staatliche Zertifizierungsstelle:
Wirtschaftskammer WKO / Prüfungsservice
Egger-Lienz-Straße 118
6020 Innsbruck

Telefon: +43 5 90 905 7317
E-Mail: pruefung@wktirol.at

Direktlink: https://www.wko.at/service/t/bildung-lehre/pruefungsservice-wktirol.html


 

Infoabend

Am Mittwoch 7. März 2018 führen wir einen Infoabend für alle Interessierten durch. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist aber erforderlich.

 

Anmeldung zum Lehrgang

Wir nehmen ab sofort Anmeldungen für den Lehrgang entgegen, der im August 2018 startet.