Hochzeitsfloristik – worauf es heute wirklich ankommt

Bei den heutigen Brautpaaren liegen Gesamtpakete, Gesamtberatungen und Gesamtlösungen im Trend - das amerikanische Modell macht mehr und mehr Schule. Erfolg auf dem Hochzeitsmarkt haben also jene, die sich nicht nur im Bereich der Blumen auskennen, sondern auf zeitgerechte Weise Lösungsvorschläge unterbreiten können. Freuen Sie sich auf die konkreten Tipps von zwei erfahrenen Expertinnen, die Ihnen verraten, wie man sich die heute im Hochzeitsbusiness nötigen Strukturen aufbaut und welche floristischen Formen zeitgerecht und  wirtschaftlich sind. Lernen Sie die aktuellen Brautstrauss-und Haarschmuck-Formen sowie die beliebten Original- amerikanischen Wristlets und Anstecker zu gestalten. Selbstverständlich mit den professionellen Techniken, die fernab von zeitintensivem Basteln liegen.
Verwandeln Sie sich  in nur einem Seminartag von einer konventionellen„Brautstrauss-Binderin“ zur „Hochzeitsspezialistin“.

Wann:            Mittwoch, 14. März 2018
Referenten:   Evelyn Kühr & Eva Phillips